Macht. Machtmethoden und Herrschaft

 

Machtmittel, Machtmethoden, Verschärfungen und Herrschaft

 

Wer Machtmittel wie Informationen, Geld, Einfluss auf die Politik und Waffen auf sich konzentriert, der kann als Elite bzw. Mensch erster Klasse in Freiheit mittels dieser Machtmittel und Machtmethoden und deren Verschärfungen über die anderen herrschen bzw. die anderen zu Untertanen als Menschen zweiter Klasse in Unfreiheit machen.

Der Dienst eines Untertans wird heute z.B. in wöchentlicher Arbeitszeit gemessen, die Macht eines Machthabers heute z.B. in Millionen von Euro oder Dollar, z.B. ein Großaktionär der Top Ten hat von der Gesellschaft über ca. 50000 Millionen Euro bekommen. Ein Großaktionär der Top Ten bekommt von der Gesellschaft jährlich ohne dafür notwendige Arbeit über 1000 Millionen Euro als Jahreseinkommen hinzu.

Weitere Informationen über Machtmethoden (und deren Verschärfungen) mit oben genannten Machtmitteln finden Sie in der Buchreihe zum Thema Macht.

 

 

 

Andreas Stollberg
Selbständiger der Tourismusbranche, Autor, Macht- und Ethikberater