Kapitel 5 - (Sprache: Deutsch) - (link to language: English)

"Werbung: Dieses mediale Objekt wie jede Information wird rechtlich vielleicht als Werbung interpretiert."

 

Weiterentwicklung und Durchsetzung der jeweiligen Regeln der Mitmenschen (Nahziel). Gemeinsame Aktivitäten / Aktionen.

 

Passivität ist Duldung der Machtverhältnisse. Vergleiche "Erfahrungen vor allem der Machmittelarmen mit dem System Diktatur der Machtmittelreichen"

 

Das Fernziel und nahe Ziele propagierend / aktiv anstrebend

  • Wikipedia: "Andere Basisbewegungen lehnen einen umfassenden Ansatz ab und wollen stattdessen in erster Linie Sacharbeit an einem konkreten Thema leisten."
  • Thomas Goes 2020: "weniger Politik als Marketing begreifen („die richtigen Themen ansprechen“)"
  • Seneca: "Einige haben eine für das politische Leben, das entschiedener Entschlossenheit bedarf, wenig geeignete Zurückhaltung"
  • Alexander Berkman: "braucht die Revolution beide, den Mann mit Muskeln und den Mann mit Verstand."

 

A Kampf der Kulturen

Kapitalisten, Konzerne und ihre Politiker entmachteten die Menschen (Unterschicht). Das kann umgedreht werden.

- Neue Organisationen ohne Hierarchie (AnCom-Stil) gründen. Eine hierarchische Organisation wird nicht die Hierarchie und Klassen einer Gesellschaft abschaffen.
- Neue zu dieser Organisation zugehörige Partei (falls gesetzlich vorgeschrieben mit Hierarchie) gründen. Die Organisation nutzt die Partei als ein Hilfsmittel zum Erreichen der politischen Nahziele, soweit möglich nicht umgekehrt. Die Organisation wird am Fernziel die Partei auflösen. Die politische Klasse / eine Partei wird nicht alle Klassen einer Gesellschaft abschaffen.
- Soweit möglich Verlassen von allen neoliberalen / faschistischen Organisationen (neoliberale Arbeitgeber). Denn neoliberale / faschistische Chefs sind Gift für das Bewusstsein hoher Moral.
- Bis auf das notwendige Minimum alle neoliberalen / faschistischen Medien ausschalten. Denn neoliberale / faschistische Medien sind Gift für das Bewusstsein hoher Moral.
- Unterstützung für Mitmenschen hoher Moral, wenn möglich nicht für die sturen neoliberalen / faschistischen Menschen (Medien, Abstimmung, Einkaufen)
- Umkultivieren vom egoistischen Bewusstsein mittlerer bis niederer Moral zum Bewusstsein hoher Moral (Werte gleiche Freiheit für alle, Solidarität), Mensch für Mensch, Organisation für Organisation (inkl. neoliberale Medienkonzerne). (Adaptierter Investor-Stil).

 

Streiks im Fall noch nicht eroberter Organisationen.

Für Streiks geeignete Bereiche

  • Machtmittel-Beute-Maschinen, die den Herrschenden die Machtmittel liefern / Besitz derer bewahren

Für Streiks kritische Bereiche

  • Grundlegende Versorgung aller Menschen
  • Mario Candeias: "Ausbau bedürfnisorientierter sozialer Infrastrukturen öffentlicher Gesundheit, Pflege, Erziehung und Bildung, Forschung, sozialer Dienste, Ernährung und Schutz unserer natürlichen Umwelten, Pflege menschlicher Beziehung."

 

 

B Thematisch

Beispiele für nahe Ziele / Sozialreformen von unten

 

Aktuelles Beispiel Coronavirus-Krise

  • Rechtsextrem
  • Wo gemeinsam oder in Einsamkeit die Nächstenliebe für Lebewesen verloren gegangen ist, kann der Hass wachsen. Der Hass sucht sich auch Lebewesen. Z. B. die Regierung wegen Steuern oder Ausgangssperre. Z. B. Flüchtlinge wegen einem Erlebnis (Diebstahl, Gewalt oder Information darüber).
  • Neoliberal
  • Spektrum.de: "Auf Grund ihres Wohlstands sind die Eliten viel später als die Massen von den Auswirkungen schwerer Krisen betroffen, reden sich ein, man könne so weitermachen wie bisher. Zu oft werden die Kosten sozialisiert und die Profite privatisiert. Wer die Probleme verursacht, muss selten für die gesellschaftlichen Folgen selbst haften."
  • Minister und Kapitalisten unterstützten lange System Diktatur der Gewinner (repräsentative Demokratie / Kapitalismus) und von heute auf morgen erwarten sie, dass die Bürger sich ändern und solidarisch die Ansteckung bremsen
  • In der Coronavirus-Krise fällt auf, dass die in der Coronavirus-Krise Systemrelevanten niedrig bezahlt sind und manche Dienstleister zu wenig (Existenzminimum), während Kapitalisten nicht gebraucht werden und hoch bezahlt sind. Manche wandeln die bisherige Herrschaftslegitimation ("Leistungsträger" Kapitalisten und Manager verdienen mehr finanzielle Macht als andere) in Coronavirus-Krise ab in Herrschaftslegitimation ("Leistungsträger" im Krankenhaus verdienen mehr finanzielle Macht als andere). Keine Herrschaftslegitimation ist überzeugend. Alternative: Gleiche finanzielle Macht bedingungslos für alle. BGE.
  • Solidarisch
  • 1. Solidarische Menschen sorgen für ihren eigenen Selbstschutz, um sich nicht anzustecken.
  • 2. Solidarische Menschen sorgen für den Selbstschutz anderer, damit andere sich nicht anstecken.
  • Solidarische Menschen sorgen z. B. durch Beachtung der beschriebenen Solidarität nebenbei auch dafür, dass das Gesundheitssystem (Krankenhäuser) nicht überlastet.
  • Solidarische Menschen engagieren sich dafür, dass jeder die gleiche durchschnittliche finanzielle Macht bekommt, die er für ein normales Leben braucht, weil er ein Mensch ist (bedingungslos).

 

Ausführliches Beispiel Verkehr

  • Wenn die Parteichefs der Grünen zu neoliberal sind, dann könnten die Linken leicht grüner als die Grünen werden
  • Beispiel
  • Infos über Nahziele (z. B. Wahlprogramm) und baldige politische Entscheidungen (z. B. Volksentscheid)
  • 1. Ökologisches und soziales gutes Angebot ÖPNV
  • 2. Verkehrsgeld vom Finanzamt zusätzlich zum Existenzminimum / Mindestlohn oder kostenlose Bus- und Bahncard 100
  • Ingar Solty: "In welchem Verhältnis stehen eine neue Klassenpolitik und eine populäre Politik, ein kluger linker Populismus zueinander?"
  • Vor und im Volksentscheid Infos auf das große Konzept / ferne Ziel linker Pol der Systeme
  • Aktionen vieler (Streik / Generalstreik, Besetzung einzelner oder aller Zentralen, Blockade einer Straße oder aller Hauptstraßen, Botschaft in Social Media)
  • Dr. Martin Luther King: "Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde."
  • Teilnehmer bestreiken den nicht ökologischen und nicht sozialen aktuellen Straßenverkehr, Autos der Teilnehmer besetzen und blockieren morgens die Einfallstraßen der Großstädte. Ein Spaß für die Teilnehmer und verlängerte Pause / Zeit zum Nachdenken für die Blockierten.
  • Gegner: Großaktionäre der Autoindustrie, die entschieden haben, den ÖPNV zu behindern, wo die Handlanger Angestellte der Autoindustrie nur können. Kapitalisten dulden (demokratische) Meinungsfreiheit in gewissen ihre Herrschaft stabilisierenden Grenzen.

 

Beispiele interessante Themen

  • Thema Umweltschutz
    Wenn die Parteichefs der Grünen zu neoliberal sind, dann könnten die Linken ansprechen, dass Menschen in einer (freien) Marktwirtschaft aus Profitgier Erdöl und Erdgas fördern und zu Treibhausgasen verbrennen wollen und so die Erde eventuell bis zur Klimakatastrophe erwärmen und mit irgendwelcher Produktion verschmutzen.
    Bevölkerungsreduktion und Existenzminimum für alle für Umweltschutz inkl. das Erreichen der Klimaziele
  • Grundsatzpapier von ChangeForFuture (Ableger von FridaysForFuture)
  • Wenn die Parteichefs der Grünen zu neoliberal sind, dann könnten die Linken ansprechen, dass Geldbesitzer in einer (freien) Marktwirtschaft die Tiere wie Besitz / Mietobjekte behandeln. Und dann könnten Linke diese Kritik leicht abwandeln und ansprechen, dass Geldbesitzer in einer (freien) Marktwirtschaft arme Menschen wie Besitz / Mietobjekte behandeln.
  • Thema Gesundheit
    Lärmschutz. Förderung von Gesundheit statt von Profiten / Krieg.
  • Antifaschistische Wehrhaftigkeit gegen Diskriminierung, Gewalt und gegen Diktatur. Gegen Rechts. #NoAfD.
  • Das Kapital ist geistig auch gegen Diskriminierung von brauchbaren Angestellten und Dienstleistern und gegen Gewalt anderer. Aber das Kapital lässt gerne kostenlos Linke diese Arbeit machen anstatt selbst Angestellte für Antifaschistische Wehrhaftigkeit zu bezahlen. Damit die Kapitalisten nicht nur zuschauen, wie sich zu deren Vorteil Linke und Rechtsextreme gegenseitig schwächen, können Linke erstens antifaschistische Kritik und zweitens die leichte Umwandlung dieser Kritik in antikapitalistische Kritik senden.
  • Thema solidarische Kultur
    Förderung der solidarischen queeren Kommunikation zwischen allen Menschen. Für autonome Räume, Experimentierfelder (inkl. Experimente mit Systemen in kleinen Gruppen) und Refugien von solidarischen Künstlern
  • Thema Medien-Organisationen (links unten oder links oben oder kapitalistisch oder rechtsextrem)
  • Thema Bildung über Macht
    Konzentration Herrschaftswissen auf wenige abschaffen, Wissen über Bewusstseinswandel nach rechts (Egoismus, Karriere und Führung) auf alle verteilen.
  • Thema Bildung über Ethik
    Wissen über Bewusstseinswandel nach links unten (Werte der Mitmenschen) auf alle verteilen. Abgewöhnen des in Macht-Haben-Systemen angewöhnten Egoismus.
  • Thomas Goes 2020: "Kampagnen, die den Gegensatz zwischen Oben und Unten in den Vordergrund stellen"
  • MLPD: "Solange die bürgerliche Ideologie in den Reihen der Arbeiterklasse und der Volksmassen vorherrscht, können sie sich nicht von der kapitalistischen Ausbeutung und Unterdrückung befreien."
  • Thema Machtmittelkampf "Arbeit"
    Nationale Solidarität fördern, Geldkonzentration (Einkommen, Vermögen) auf wenige abschaffen, Geld z. B. durch Steuern viel besser auf alle verteilen. Gesichertes ausreichendes Einkommen (BGE, Mindestlohn, Rente), stressfrei. Freie Wahl von Beruf und Job.
  • Thema Internet, Digitalisierung. Zugang zum schnellen Internet für alle. Datenschutz statt Überwachungsstaat und Überwachungskonzerne.
  • Thema Europa. Zur Selbstverteidigung Selbstermächtigung Europas durch Waffenniveau wie das anderer Großmächte. Global Abrüstung.
  • Thema Global. Flucht und Migration
    Weltfrieden. Aufforstung. Internationale Solidarität fördern.

Vergleiche Themen linker Parteien

 

Hier geht es zu Kapitel 6

 

Chapter 5 - (Language: English) - (Link zu Sprache: Deutsch)

 

 

Translation : Under Construction !

 

 

 

Other Languages

Google Translation

DeepL Translation

Bing Translation

 

 

 

 

The Pure Ecological-Social Magazine

 

 

The Pure Ecological-Social Magazine